Fachschaftsrat Physik
FSR aus Leidenschaft.
 

CERN-Exkursion

Druckversion
 
Die CERN-Exkursion wird zusammen mit dem Institut für Kern- und Teilchenphysik (IKTP) und dem FSR Physik organisiert und in der vorlesungsfreien Zeit nach dem Wintersemester angeboten.
Die An- und Abreise erfolgt mit dem Bus. Die Übernachtung erfolgt in Jugendherbergen.
Am CERN angekommen, warten auch euch viele spannende Vorträge über die aktuellen Forschungsthemen am CERN.
Außerdem werdet ihr die Gelegenheit haben die Detektoren (ATLAS und CMS), Teile des Beschleunigers und weitere spannende Experimente zu besichtigen.
So kann das erarbeitete Wissen aus dem 5. Semester aus der Kern- und Teilchenvorlesung gleich angewandt werden.
Dies soll nun aber nicht heißen, dass nur die höheren Semester mit dürfen. Jeder Physikstudent der Interesse an dem Mekka der Teilchenphysiker hat, ist natürlich herzlich eingeladen.
 
Wann die Fahrt genau ist, wo wir übernachten werden, wie viel das ganze kostet und viele weitere Fragen, sind von vielen Faktoren abhängig.
Sobald wieder eine Fahrt angeboten wird, wird euer FSR euch hier auf der Seite und in den Vorlesungen darüber informieren.
Hier ist die Seite für die aktuelle CERN-Exkursion 2017.
 
Das Gruppenfoto von der letzten CERN-Exkursion