Sitzungsprotokoll_2017_12_18

Datum: 
Montag, 18. Dezember 2017
Sitzungsleitung: 
Andreas Otto
Protokollant: 
Lukas Körber, Henning Iseke
Anwesende
Gewählt Fenja Marie Staal, Helena Kschidock, Henning Iseke, Jennifer Christbaum, Lukas Körber, Lydia Christiane Neumann, Mirja Granfors, Patrick Ufer, Paul Petzold, Sebastian Schmidt, Stefanie Baginski, Tim Kaltofen
Assoziiert Bertolt Schirmacher, Fabian Köhler, Finn-Ole Carstens, Jan Albrecht (ab 21:10), Julian Lütgert, Lukas Keller, Marius Walther
Gast Andreas Otto
Entschuldigt  
Unentschuldigt  
Ruhende Sitze  

Der FSR ist mit 12 von 12 gewählten Mitgliedern beschlussfähig.

Inhaltsverzeichnis

Formalia

Sitzungsleitung nächste Sitzung Marius W.
Protokoll nächste Sitzung Jennifer C.
Aufgaben- und Beschlussverantwortlicher Fenja S.

alte Protokolle

ohne Gegenrede angenommen

ohne Gegenrede angenommen

ohne Gegenrede angenommen

vertagt

E-Mails

[PFSR] {ext} [FSR] WG: Ersten sächsischen OER Tage 2018 13.12.2017
Vom 15.01.2017 bis 18.01.2017 werden die OER-Tage 2018 stattfinden. Sie beschäftigen sich mit offenen Bildungsressourcen. Nähere Infos und die Anmeldung gibt es unter http://blogs.hrz.tu-freiberg.de/oersax/events/oer-tage/

Anmeldung soll bis zum 22.12.2017 erfolgen.

Re: [PFSR] {ext} Treffen Studienbüro 11.12.2017
Herr Kittel vom Studienbüro hat einen Termin für ein Treffen am 12.12.2017 vorgeschlagen.
  • Tim K. war leider nicht da, da der Termin zu spät über die Mailingliste kam, hat sich jedoch im Nachhinein bei Herrn Kittel informiert, dass nichts dramatisches passiert ist
  • der Moderation der Mailingliste bekommt aufgrund des Vorfalls Verstärkung
[PFSR] {ext} Weihnachtsbowlen mit den Physikfachschaften Sachsen 29.11.2017
FSR2 der TU Freiberg hatte zum Weihnachtsbowlen am 04.12.2017 eingeladen.
  • vertagt

Konstituierung

  • Zählkommission bilden:
    • Felix Ott, Fabian Köhler und Lukas Keller
  • Anmerkungen zur Wahl:
    • Für jeden Kandidaten eine Stimme: Ja, Nein oder Enthaltung.
    • Erster/Zweiter Wahlgang: Mehrheit der Mitglieder. Wenn mehr Personen als freie Plätze genügend Stimmen erhalten werden die Plätze der Stimmenanzahl nach vergeben.
    • Dritter Wahlgang: Einfache Mehrheit
    • Bei Gleichstand: Losverfahren
    • wenn nicht anders vermerkt, finden Abstimmungen der konstituierenden Sitzung geheim statt
    • wenn nicht anders vermerkt, wird die Wahl angenommen
    • Personen in Klammern sind Stellvertreter

Wahl in interne Ämter

Sprecher

  • Kandidaten: Lukas Kö., Sebastian S., Jennifer C.
  • Vorstellung:
    • Jennifer C.
      • wurde vorgeschlagen, nimmt ihn an
    • Sebastian S.
      • wurde vorgeschlagen, nimmt ihn an
      • möchte vor allem das Studium wieder stärker in den Fokus des FSRs rücken
      • ist der Meinung, dass das Thema Studium in letzter Zeit nicht angemessen diskutiert wurde
      • fordert, dass sich jedes gewähltes Mitglied wenigstens ein bisschen für das Thema Studium engagiert
      • FSR-Zusammenarbeit weiter stärken
    • Lukas K.
      • war in der Legislatur 2016/2017 Sprecher
      • ist mit der vergangenen Legislatur nicht ganz zufrieden
      • musste sich zuerst etwas an das Amt gewöhnen
      • die Zeit nach der ZaPF war schwierig (ZaPF-Loch), da das Engagement vor und während der ZaPF dazu geführt hatte, dass die Motivation anschließend etwas im Keller war
      • die Umstände haben dazu geführt, dass ein Team-Building nicht mehr so richtig stattfand
      • aber es wird aufwärts gehen, da der FSR neue, motivierte Mitglieder hat
      • man muss nicht Sprecher sein, um Dinge umzusetzen, trotzdem gibt es ein paar Dinge die er umsetzen möchte
        • Finanzen: Arbeit des Finanzers erleichtern, insbesondere Abrechnung von Veranstaltungen
        • Öffentlichkeitsarbeit
        • das Studium ist natürlich auch wichtig, aber dazu sieht er sich nicht so sehr als Motivator und sieht da die Verantwortung auch eher beim StuStu
  • Fragen/Fürsprache:
    • Sebastian S. schreibt Masterarbeit erst im kommenden Sommersemester oder Wintersemester
    • Lukas K. schreibt Masterarbeit voraussichtlich im kommenden Sommersemester
    • Jennifer C. hat sehr viel Zeit
    • Lukas Kö erläutert sein Vorhaben für die Finanzen
      • Antragsformular verbesserungswürdig, die Arbeit des Finanzers sollte vereinfacht werden und Veranstaltungsverantwortliche sollten besser zuarbeiten
  • Wahlergebnis (Ja/Nein/Enthaltung)
    • Jennifer Christ: 3/4/5
    • Lukas Körber: 7/0/5
    • Sebastian Schmidt: 8/1/3
    • Sebastian Schmidt nimmt die Wahl an.

Stellvertretender Sprecher

  • Kandidaten: Jennifer C., Stefanie B., Lukas Kö.
  • Vorstellung:
    • Stefanie S.
      • 1. Semester, will noch eine Weile Physik studieren
      • möchte gern die Person, die im Vordergrund steht, aus dem Hintergrund unterstützen
  • Personaldebatte
  • Wahlergebnis (Ja/Nein/Enthaltung)
    • Jennifer Christ: 6/2/4
    • Lukas Körber: 6/0/6
    • Stefanie Baginski: 4/4/4
  • zweite Wahl
    • Jennifer Christ: 7/1/4
    • Stefanie Baginski: 4/5/3
    • Lukas Körber: 6/4/2
    • Jennifer Christ nimmt die Wahl an.

Finanzer

  • Kandidat: Fenja S.
    • möchte den FSR bei der Abarbeitung der zurückliegenden Finanzen unterstützen
    • möchte das System überarbeiten
    • freut sich über Unterstützung von den anderen FSR-Mitgliedern
    • Fragen/Fürsprachen:
      • hat sich von sich aus für den Posten gemeldet
      • hat sich schon bei der FZB bewährt und Jan A. tatkräftig unterstützt
  • Wahlergebnis (Ja/Nein/Enthaltung)
    • Fenja Staal 10/0/1
    • Fenja Staal nimmt die Wahl an.

Stellvertretender Finanzer

  • Kandidaten: Jan A.
  • Vorstellung:
    • nicht anwesend
    • war in der Legislatur 2016/2017 Finanzer
  • Fürsprachen
    • Paul P.: Jan A. hat sich bei der letzten Finanzprüfung sehr verdient gemacht. Ein Bonbon für Jan A.
  • Wahlergebnis
    • Jan Albrecht: 12/0/0
  • Jan Albrecht nimmt die Wahl an.

Kontobevollmächtigte

  • Wahl von Bevollmächtigten (dürfen alles), und Vertretungsberechtigten (darf nur mit Bevollmächtigt) für das FSR-Bankkonto
  • Verfahrensvorschlag: die Verantwortlichen erst in der kommenden Sitzung wählen
  • die Bevollmächtigten sind in der Ordnung festgelegt, daher werden die Wahlen jetzt durchgeführt
    • Bevollmächtigt (neben Finanzerin): Jan Albrecht, Mirja Granfors
      • Ergebnis: 12/0/0
      • angenommen
    • Vertretungsberechtigt: Julian Lütgert, Sebastian Schmidt
      • Ergebnis: 12/0/0
      • angenommen

Wahl in Gremien/Entsendungen

Studienkommission Bachelor

  • Kandidaten: Julian Lütgert, Mirja Granfors, Tim Kaltofen, Jennifer Christ, Fenja Staal, Helena Kschidock
  • die Kandidaten werden als Liste öffentlich gewählt
  • Ergebnis: 12/0/0
  • damit sind die Kandidaten gewählt

Studienkommission Master

  • Kandidaten: Lukas Körber, Sebastian Schmidt, Henning Iseke, Patrick Ufer, Sebastian Hammer, Christoph Steinacker
  • die Kandidaten werden als Liste öffentlich gewählt
  • Ergebnis: 11/0/1
  • damit sind die Kandidaten gewählt

Stellvertreter in den Studienkommission BA/MA

  • Tim K. beantragt, dass der FSR Physik die Stellvertreter für die Studienkommission Bachelor wie folgt entsendet:
    • Lukas Körber, Sebastian Schmidt, Henning Iseke, Patrick Ufer, Sebastian Hammer, Christoph Steinacker
    • ohne Gegenrede angenommen

  • Tim K. beantragt, dass der FSR Physik die Stellvertreter für die Studienkommission Master wie folgt entsendet:
    • Julian Lütgert, Mirja Granfors, Tim Kaltofen, Jennifer Christ, Fenja Staal, Helena Kschidock
    • ohne Gegenrede angenommen

Expertenkommission Lehramt

  • Kandidaten: Anna Franke, Tim K., Paul P., Johanna Schöner, Stefanie B.
  • Vorstellung/Fürsprachen:
    • Tim K. arbeitet seit zwei Jahren schon an der Überarbeitung und möchte weiterhin in die Kommission.
    • Johanna S. hat gut bei der Überarbeitung mitgearbeitet
    • Paul P. studiert bis jetzt am längsten Lehramt Physik und fühlt sich deshalb mittlerweile im Stande mitzugestalten
    • Anna F. hat gute Übersicht über das, was sie gestalten möchte, studiert mittlerweile im 7. Semester
  • Wahlergebnis (Ja/Nein/Enthaltung)
    • Anna Franke: 6/2/4
    • Tim Kaltofen: 11/0/1
    • Paul Petzold: 11/0/1
    • Johanna Schöner: 7/1/4
    • Stefanie Baginski: 7/2/3
  • damit sind Tim Kaltofen, Paul Petzold, Johanna Schöner und Stefanie Baginski gewählt

Studienkommission Diplom

  • Kandidaten: Lukas Körber, Marius Walther, Paul Petzold, Bertolt Schirmacher, Mirja Granfors, Julian Lütgert
  • Ergebnis:

    mit 11/0/1 angenommen

Prüfungsausschuss Bachelor

  • Kandidaten: Lukas Körber, Tim Kaltofen
  • die Kanditaten werden als Liste öffentlich gewählt
  • Ergebnis:

    mit 12/0/0 angenommen

  • damit sind die Kandidaten gewählt

Prüfungsausschuss Master

  • Kandidaten: Lukas Körber, Sebastian Schmidt
  • die Kandidaten werden als Liste öffentlich gewählt
  • Ergebnis:

    mit 12/0/0 angenommen

  • damit sind die Kandidaten gewählt

Prüfungsausschuss Lehramt

  • Kandidatin: Anna Franke
  • wird öffentlich gewählt
  • Ergebnis:

    mit 12/0/0 angenommen

  • damit sind die Kandidaten gewählt

Prüfungsausschuss Diplom

  • Kandidatin: Paul Petzold, Sebastian Schmidt
  • die Kandidaten werden als Liste öffentlich gewählt
  • Ergebnis:

    mit 12/0/0 angenommen

  • damit sind die Kandidaten gewählt

Praktikumskommission

  • Kandidaten: Lukas Körber, Tim Kaltofen
  • die Kandidaten werden als Liste öffentlich gewählt
  • ohne Gegenrede angenommen

  • damit sind die Kandidaten gewählt

Entsendung in den StuRa

  • Julian L. ersetzt Lukas K. in der Zählkommission für die Wahl des StuRa-Entsendeten
  • StuRa-Abgesandter des FSR Physik: Lukas Ke.
    • Vorstellung:
      • ist Mitglied in vielen Referaten im StuRa und er ist gerne Vertreter für den FSR im Plenum
    • Fragen
      • möchte auch für die jetzige Legislatur in den FSR-Sitzungen anwesenden sein und von den StuRa-Sitzungen berichten, wichtige Anträge und Informationen möchte er so früh wie möglich ankündigen
      • Verhalten bei gegensätzlicher Meinung des FSR: Meinung des FSR im Plenum vortragen und ebenso die eigene, allerdings denkt er nicht, dass das überhaupt vorkommen wird
      • wird nach bestem Wissen und Gewissen handeln
  • Ergebnis: 11/1/0
  • Lukas Keller nimmt die Wahl an

Weitere Ämter & Aufgaben

  • stellvertretender StuRa-Abgesandter des FSR Physik
Antrag Stellvertretender StuRa-Vertreter
Antragsteller Lukas Körber
Der FSR entsendet Sebastian Schmidt als stellvertretenden Vertreter in den StuRa, falls diese Position künftig eingeführt wird.
Ergebnis

ohne Gegenrede angenommen

  • Geschäftsführer Lehre und Studium im StuRa
Antrag Entsendung als Geschaftsführer LuSt des StuRa
Antragsteller Andreas Otto
Der FSR entsendet Fabian Köhler in den StuRa, um dort als Geschäftsführer LuSt im Plenum vertreten zu sein.
Ergebnis

ohne Gegenrede angenommen

Evaluationsverantwortlicher

  • Kandidatin: Stefanie Baginski
    • ohne Gegenrede angenommen

Erstsemestereinführungsverantwortliche

  • Koordination war Jennifer C.s Ansatz, es wurde auf Treffen vorbesprochen und die eigentlichen Veranstaltungen wurden von den jeweiligen Verantwortlichen geplant und durchgeführt
  • Kandidaten: Bertolt Schirmacher, Jennifer Christ, Mirja Granfors.
  • ohne Gegenrede angenommen

Beauftrage für Öffentlichkeitsarbeit

  • Kandidaten: Lydia Neumann, Helena Kschidock, Lukas Körber
  • Zugang zu der Newsletterliste können beliebig viele Personen bekommen, müssen aber einen Informationsveranstaltung des StuRas besuchen
  • ohne Gegenrede angenommen

Newsletterverantwortliche

  • Kandidaten: Lydia Neumann, Helena Kschidock.
  • ohne Gegenrede angenommen

IT-Verantwortliche

  • Kandidaten: Henning Iseke, Lukas Körber, Patrick Ufer, Julian Lütgert
  • Patrick U. ist nun Ansprechpartner gegenüber von Herrn Brose und dem ZIH
  • ohne Gegenrede angenommen

Mentorenprogrammverantwortliche

  • Kandidat: Bertolt Schirmacher
  • ohne Gegenrede angenommen

Aktenverantwortliche

  • Kandidat: Jennifer Christ, Stefanie Baginski
  • ohne Gegenrede angenommen

Ausleihverantwortliche

  • Kandidatin: Paul Petzold
  • ohne Gegenrede angenommen

Kuscheleckenverantwortliche

  • Kandidat: Helena Kschidock, Patrick Ufer
  • ohne Gegenrede angenommen

Umweltbeauftragter

  • Kandidatin: Paul Petzold
  • ohne Gegenrede angenommen

Beratung/Begleitung ausländischer Studenten

  • Kandidat: Sebastian Schmidt
  • ohne Gegenrede angenommen

Nachteilsausgleichsbeauftragter

  • Kandidat: Sebastian Schmidt
  • ohne Gegenrede angenommen

Facility Management

  • Kandidat: Paul Petzold
  • ohne Gegenrede angenommen

Getränkeverantwortlicher

  • Kandidat: Julian Lütgert
  • ohne Gegenrede angenommen

jDPG-Ansprechpartner

  • Kandidaten: Lydia Neumann
  • ohne Gegenrede angenommen

Studienführerverantwortlicher

  • verantwortlich dafür, unsere Seite im Studienführer der ZaPF aktuell zu halten
  • es zeigt niemand Interesse

Studentische und akademische Selbstverwaltung

StuRa

  • die letzte Sitzung am 14.12.2017 war nicht beschlussfähig
  • die nächste Sitzung am 04.01.2018 wird daher auch ohne die notwendige Zahl an anwesenden Mitgliedern beschlussfähig sein

Wahlen

  • großen Dank an Bertolt S., dass er die Wahlen für die Fakultät und die Fachschaft Physik durchgeführt hat

Fakultätsrat Physik

  • der FakRa Physik tagt am kommenden Mittwoch 20.12.2017 erstmalig

Berufungskommission Beschleuniger-Massenspektrometrie und Isotopenforschung

  • Lukas Kö. spricht sich dafür aus, dass Studenten in höherem Semester in die Kommission gehen, da eine gewisses Vorwissen notwendig ist
Antrag Berufungskommission Beschleuniger-Massenspektrometrie und Isotopenforschung
Antragsteller Andreas Otto
Der FSR entsendet Lukas Körber und als Vertreterin Stefanie Baginski in die Berufungskommission Beschleuniger-Massenspektrometrie und Isotopenforschung.
Ergebnis

ohne Gegenrede angenommen

Berichte aus dem Senat

  • der FSR sieht einen Mehrwert darin ausführlichere Berichte der studentischen Senatoren zu hören und die eigene Meinung mitteilen zu können
  • wir wollen das die studentischen Senatoren zu den Sitzungen kommen und berichten

Studium

Bericht Expertenkommission Lehramt

  • Lösung für das MS-Quanten-Problem gefunden: Kombi-Veranstaltung QT+AMok

vertagt

Bericht Studienkommission Bachelor

vertagt

FSR

Newsletter

Hallo liebe Abonnenten,

es gibt wieder ein paar wichtige Informationen, die wir euch noch vor Weihnachten mitteilen Wollen.

*Musikabend*

Das neue Jahr beginnt musikalisch: Am 11.01.2018 findet der 19. Musikabend der Physikfachschaft statt. Traditionell wird die Musik im Physikhörsaal im Trefftzbau spielen. 18:30 Uhr werden die Türen des  Hörsaals geöffnet, und 19:00 Uhr gehts los.

Ab sofort kann sich jeder und jede Musikbegeisterte per Mail an musikabend.orga@gmx.de und per Nachricht unter facebook.com/musikabend mit einem Beitrag anmelden.

Damit wir alle Beitragswünsche erfüllen können gibt es folgende Möglichkeiten für musikalische Beiträge:

a) 1-3 Personen, ca. 10 Minuten
b) 4 oder mehr Personen, ca. 15 Minuten
c) besondere Darbietungen können auch länger sein (nur nach Rücksprache)

*CHE-Ranking*

Dieses Jahr werden wieder die Umfragen für das CHE-Ranking gemacht. In der Physik geht es um die Bewertung von Bachelor und Lehramt.

Diese Umfrage prägt für die nächsten Jahre das öffentliche Bild unserer Uni und deshalb ist es sehr wichtig, dass so viele Studierende wie möglich daran teilnehmen.

Ihr dürftet dafür alle eine Mail bekommen haben, der den Link zu dieser Umfrage beinhaltet. 

Zum Fragebogen: https://che-survey.de/uc/stud2018/

*SHK gesucht*

das Akademische Auslandsamt sucht für das Sommersemester 2018 Tutoren, die ausländische Studierende auf das Studium an der TU vorbereiten und sie während ihres Studiums durch spezielle Tutorien vor allem zu Beginn eines jeden Semesters unterstützen. Wir suchen dabei vor allem Studierende, die sich selbst sehr gut an der Uni auskennen und freuen uns über Bewerbungen von den FSRlern. Bitte machen Sie die beiliegende Ausschreibung auch im FSR-Newsletter, auf dem Schwarzen Brett oder auf der FSR-Homepage publik. Tutoren werden auch in der Physik gesucht.

Der Bewerbungsschluss ist der 05.01.2018.

Die Ausschreibung ist auch zu finden unter: https://tu-dresden.de/studium/im-studium/studienstart/internationales-tu...
Desweiteren wünschen wir euch ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.

Liebe Grüße

Julian und Lydia
Antrag Versendung des Newsletter für Dezember 2017
Antragsteller Lydia Neumann
Hiermit beantrage ich, dass der FSR den im Protokoll stehenden Newsletter mit etwaigen redaktionellen Änderungen verschickt.
Ergebnis

ohne Gegenrede angenommen

Unterschriftsberechtigte

[PFSR] {ext} Unterschriftsberechtigte der FSR´s für 2017/2018 13.12.2017
Frau Behrendt möchte, dass wir die Kontaktdaten der unterschriftsberechtigten Mitglieder des neu gewählten Fachschaftsrates an das Dezernat Liegenschaften, Technik und Sicherheit mitteilen.
  • wie üblich werden alle gewählten Mitglieder unterschriftsberechtigt sein
  • Sebastian S. kümmert sich darum

Crime Campus

[PFSR] {ext} [FSR] Auftakt Crime Campus 2018 13.12.2017
Das Team des Crime Campus möchte sich gerne auf eine der nächsten Sitzungen vorstellen und möchte gerne zwei Termine mitgeteilt bekommen. Es werden Interessierte aus den FSRen für die Durchführung gesucht: 1-2 Vorbereitungstreffen, Durchführung am dies academicus (06.06.2018), Zeitaufwand: variabel, ~20h, über Monate verteilt.

vertagt

TUUWI-Workshop

[PFSR] {ext} [FSR] Rückblick Workshop Nachhaltigkeitsbeauftragte und Ausblick 12.12.2017
26.01.2018 16:40-18:40 Uhr soll ein Workshop der TUUWI stattfinden. Themen lassen sich mit Nachhaltigkeit im Uni-Alltag überschreiben.
  • unser neuer Umweltbeauftragter Paul P. geht hin

Klausurtagung

Sprechzeiten

  • Tim K. wird eine Liste für die Sprechzeiten an die FSR-Tür hängen, es sollen sich bitte alle gewählten Mitglieder eintragen, die Assoziierten sind natürlich auch herzlich dazu eingeladen

Mentorenpogramm

vertagt

T-Shirt

vertagt

IT-Konten

  • Personen, denen noch Zugänge fehlen, schreiben an Henning I. oder kommen bei ihm vorbei
  • bitte tragt Telefonnummer, Adresse, Geburtsdatum (für interne Kontaktliste) und Aufgaben selber auf der Website ein

StuKo-Mailingliste

  • wird mit Mitgliedern befüllt, wenn die StuKo durch den Fakultätsrat bestätigt wurde.

Code Schlüsseltresor/Kuschelecke

vertagt

Veranstaltungen

Musikabend

  • der Musikabend im WiSe 2017/2018 am 11.01.2017 wird ohne die Chemiker veranstaltet
  • Frage, warum die Gegenleistung nur so gering ist: mit der Veranstaltung wird kein Gewinn erwirtschaftet und es geht vom Charakter her, darum dabei zu sein
Finanzantrag Finanzierung des Musikabends WiSe 2017/18
Antragssumme 400,00€
Antragsteller Tim K.
Der FSR möge für den 19. Musikabend am 11.01.2017 400,00€ zur Verfügung stellen. Aufschlüsselung:
  • 75,00€ Ausleihe Tontechnik
  • 30,00€ Gegenleistung für Musiker
  • 80,00€ Bier
  • 75,00€ alkoholfreie Getränke
  • 60,00€ GEMA
  • 30,00€ Dekoration
  • 50,00€ Ausleihe Lichttechnik
  • 50,00€ Gegenfinanzierung durch eine Kasse des Vertrauens

Der Finanzantrag liegt der Sitzungsleitung vor.

Ergebnis

ohne Gegenrede angenommen

Ersatz-WNF

  • wir haben die Möglichkeit am 18.01.2018 ins Tusculum zu kommen
  • der FSR spricht sich dafür aus die Veranstaltung Ersatz-WNF durchzuführen
  • der Finanzantrag wird am 08.01.2018 gestellt

FZB

vertagt

HZDR-Exkursion

  • wird vermutlich am letzten Freitag in der vorlesungsfreien Zeit stattfinden
  • es wird, bis auf evtl. das Mittagessen, keine Kosten für die Teilnehmer geben
  • die Verantwortliche am HZDR sollte im Januar angeschrieben werden
  • Sebastian S. organisiert die Exkursion, Lukas Kö. klärt den Termin ab

UNI LIVE

  • eine Art von Tag der offenen Tür, bei der sich der FSR präsentiert
  • findet am 11.01.2018 statt
  • es werden Helfer von 9 bis 15 Uhr gesucht
  • 09:00–11:00: Helena, Sebastian, Patrick
  • 11:00–13:00: Jennifer C., Steffie, Basti
  • 13:00–15:00: Sennifer, Steffi, Lukas Kö
  • Experimente: Basti
  • Plakate Lukas Kö.

Sonstiges

Infoveranstaltung Erasmus

  • Herr Kittel vom Studienbüro hat nochmal wegen möglicher Vertreter von Seiten der Physik für die ERASMUS-Infoveranstaltung gefragt
  • wir hatten bereits geantwortet, dass Sebastian S. und Henning I. vertreten sein werden
  • Sebastian S. wird nochmal mit Herrn Kittel Rücksprache halten