Sitzungsprotokoll_2017_06_19

Datum: 
Montag, 19. Juni 2017
Sitzungsleitung: 
Philipp Ritzinger
Protokollant: 
Jan Albrecht
Sitzungsleitung Philipp Ritzinger
Protokollant Jan Albrecht
Anwesende
Gewählt Felix Ott, Jan Albrecht, Jennifer Christ, Julian Lütgert, Kerstin Kadritzke, Lydia Naumann, Nithin Ramu, Patrick Ufer, Paul Petzold, Philipp Ritzinger, Stefan Eich, Tim Kaltofen
Assoziiert
Gast
Entschuldigt Christoph Steinacker, Lukas Körber, Finn-Ole Carstens, Oscar Telschow
Unentschuldigt
Ruhende Sitze Henning Iseke, Jakob Meininger, Annika Willer, Fabian Köhler, Kerstin Kadritzke

Formalia

Sitzungsbeginn 19:04 Uhr
Sitzungsende 20:19 Uhr
Sitzungsleitung nächste Sitzung Julian L.
Protokoll nächste Sitzung Jennifer C.
Aufgaben- und Beschlussverantwortlicher Lukas Ke.
Der FSR ist mit 10von 16 gewählten Mitgliedern beschlussfähig.

nicht beschlossene Sitzungsprotokolle

  • 22.05.2017: Gegenrede

mit 6/3/1 angenommen

  • 29.05.2017: vertagt
  • 12.06.2017: vertagt

E-Mails

Post

Studentische und akademische Selbstverwaltung

StuRa-Bericht

01.06.2017

  • wieder Lehramtswahlstand für Hochschulwahlen im Herbst
  • Nextbike- und Semesterticketverträge stehen für WiSe 17/18 fest
  • Finanzantrag zu Schampus auf dem dem Campus angenommen
    • Kommentar von Paul P.: Es sollen in Zukunft neben Aufmerksamkeitspolitischen Aktionen auch Bildungspolitische Aktionen gefördert werden.
    • Einmalige Richtigstellung von Lukas Ke.: Dem Bildungspolitischen Anspruch ist der StuRa bisher durch Ringvorlseungen nachgekommen.
  • Finanzantrag zu Musikdemo angenommen

14.06.2017 ('wenig produktive Sitzung')

  • mehrere kleinere Finanzanträge u.a. Werkstattorchester
  • Wenn es in ferner Zukunft das Studierendenhaus geben wird, unterstütz der StuRa das Projekt eines Studentengartens
  • Debatte zu potentieller neuer Öffentlichkeitsarbeitsstelle im StuRa
    • könnte zu Beitragserhöhungen führen (kostet aus Erfahrung geschätzt 0,80€ pro Student)
    • Frage, ob FSRe auch Bedarf an einer solchen Stelle hätten

15.06.2017

  • der studentische Akkreditierungspool würde sich über Mitarbeit freuen, falls es Interessenten gibt
  • Senatsbreicht zur Überlegung Musikwissenschaften einzustampfen
  • ertraglose Diskussion zur Grund- und Geschäftsordnungsänderung bezüglich der Rechte der Geschäftsführung und des Förderausschusses

was steht zur Zeit noch an

  • Umbennenung des Studentenrat in Studierendenrat und damit einhergehend Genderrichtlinie
    • Meinungsbild:
      • Für Umbenennung des StuRa in StuRa: 6
      • dagegen: 3
  • Umstrukturierung des FSR Philosophie
    • Leute aus dem StuRa wollen das, weil FSR Philosophie mehr Studiengänge vertrete, als er mit der Personenstärke sinnvoll vertreten könne
    • Der FSR Phil ist geschlossen gegen diese Aufspaltung und fühlt sich übergangen

Endgültige Bereichsordnung

  • Tim K. hält die Bereichsordnung unseres Bereichs für sinnvoll.
    • Das Bereichskollegium als geheimtagendes Gremium wird nach wie vor kritisch gesehen
  • Die FaKo wird durch den Fakultätsrat ersetzt, dessen studentische Vertreter von der Studierendenschaft gewählt werden. Bisher wurden die Vertreter vom FSR entsendet.
    • Es wird wahrscheinlich eine FSR Liste für den Fakultätsrat geben.

Studium

FSR

Veranstaltungen

  • Schampus auf dem Campus (30.06.2017)
    • die Veranstaltung ist sehr teuer und wird proportional gut werden.
    • es werden noch Helfer gesucht, die sich auf www.etefete.de/engel registrieren können
  • ESE
    • morgen am 20.06. 18:10Uhr ist ESE-Treffen
    • Bitte, die geplanten Spieleabende des Referat Kultur in die Planung mit einzubeziehen und mit zu bewerben
  • Praktikerseminar (Lydia)
    • am 05.07.2017, WIL/A221/U um 17 Uhr
    • Referenten sind bisher Steve Kupke und Ronny Timmreck
    • Finanzantrag von der DPG wurde genehmigt (50€ für Referentengeschenke und Snacks)

Sonstiges


Unterschrift Protokollant Unterschrift Sitzungsleitung