Sitzungsprotokoll_2015_11_09

Datum: 
Montag, 9. November 2015
Sitzungsleitung: 
Fabian Köhler
Protokollant: 
Finn-Ole Carstens

Anwesende

Gewählt Annika Schlögl, Carolin Arnsmeyer, Fabian Köhler, Franziska Wehrmann, Jonathan Berthold, Kevin Krechan, Lukas Körber, Marius Walther, Oscar Telschow, Robert Janke, Sebastian Schmidt, Sven Brieden
Assoziiert Anna Franke, Andreas Otto, Christoph Steinacker, Martin Rehwald, Melanie Rödel, Merle Schröder, Moritz Richter, Henning Iseke, Finn-Ole Carstens, Melanie Holzapfel, Friedrich Zahn, Jennifer Christ, Jan Albrecht, Konrad Merkel, Feliks Ott, Markus Peller, Julian Lütgert, Cedric Janoschka, Sebastian Hammer, Moritz Richter, Lukas Keller, Markus Helbig, Maximilian Freitag, Patrick Ufer, Tim Kaltofen, Kerstin Kaditzke
Gast Lorentz Breitsamter, 2 Mitglieder aus dem FSR Hydrowissenschaften
Entschuldigt Jonas Golde
Unentschuldigt  
Ruhende Sitze Friederike Striezel, Till Hanke, Timo Pfeiffelmann

 

Übersicht:

 

Formalia

  • Sitzungsbeginn: 19:06
  • Sitzungsleitung nächste Woche: Feliks Ott
  • Protokoll nächste Woche: Kerstin Kadritzke
  • Aufgabenverantwortlicher: Christoph 

 

  • Der FSR ist mit 8 Mitgliedern beschlussfähig.
  • Protokoll vom 2.11.15 wird vertagt
  • Post
    • An den Finanzer des FSR
      • wurde an Franzi weitergeleitet
      • falsche IBAN angegeben
  • Sind alle E-Mails beantwortet?
    • [PFSR] {ext} PIA - Physik für und mit Flüchtlingen, Lisa Hannusch, 7.11.2015
      • Workshop für und mit den Flüchtlingen
      • suchen freiwillige Helfer
      • an Komillitonen weiterleiten und in den Vorlesungen ansagen
        • Merle S. 3S, Finn-Ole C. 1S, Sebastian S. 5S, Anna F. bei den Lehrern
    • [PFSR] {ext} Re: Termin wegen Bauarbeiten im Physikgebäude, Stefan Grafström, 5.11.2015
      • Man braucht jemanden, der das Gebäude aufschließt
      • Sebastian S. ist da
    • [PFSR] {ext} MSc TU Dresden zum Sommersemester, Moritz Ziedler, 1.11.2015 - wichtig!!
      • Moritz Ziedler fragt, ob man sich für das Sommersemester oder Wintersemester bei dem Master an der TUD einschreibt
      • Kevin K. antwortet

Studentische und akademische Selbstverwaltung

  • StuRa
    • Berichte
      • Geschäftbereichtreffen des StuWe
        • zusätzliche Mittel des Landes werden folgendermaßen verteilt
          • Inklusion
          • Internationales/Mehrsprachigkeit Homepage
          • Beratung PSB/Sozialberatung
          • Familienfreundlichkeit
        • Wiese Wohnheime Zellescher Weg sollen als Flüchtlingsunterkünfte verwendet werden
        • Wohnheime sind ausgelastet
        • Durchmischung ausländischer und deutscher Studierender sei gut
        • SpiegelEi ist jetzt in der AdRem zu finden
        • 2. Museumsrallye ist in Planung
        • Alte Mensa hat jetzt Abends geöffnet
        • 15.11 90jähriger Geburtstag der alten Mensa - spezieller Brunch (ab um 10:00) und Führung durch die Küche
    • Wahlen und Entsendungen
      • Anja Kunze entsandt ins Referat ÖA
      • Sven Herdes gewählt als Referent Service und Förderpolitik
      • Fabian Köhler gewählt als Referent Kultur
      • Marius Walther gewählt als Referent Vernetzung
      • Matthias Lüth als Mitglied Referat Vernetzung -> vertagt wegen nicht Anwesenheit
    • Info-Top FinV der KSS
      • Neues Treffen am Anfang November geplant. Es wird um Feedback gebeten
    • Neues StuRa-Auto
      • drei Transporter sind in der näheren Auswahl
      • von Seiten des GF Finanzen wird gebeten in den FSRen nach Bedarf für einen Transporter zu fragen
        • Bedarf ist für verschiedene Veranstaltungen vorhanden (z.B. ZaPF) 
        • es gab Fragen, ob man sich für die Autos schon entschieden hat oder noch mitwirken kann
          • für die Autos wurde sich entschieden
    • das neue Personalkonzept des StuRa wurde vorgestellt
      • aufgrund des zukunftsweisenden Charakters der personellen Umstrukturierung wird um viel Feedback gebeten
      • eine zugehörige Ausschlussklausel wurde verabschiedet
        • Mitglieder der Projektgruppe Personal sind von der Bewerbung auf die neuen Stellen für 2 Jahre ausgeschlossen
    • Unterstützung und Durchführung Sportdemo
      • bei der Demo soll es darum gehen, gegen den Mangel an Unisport zu demonstrieren
      • wird von vielen Leuten kritisch gesehen, da es als antiasylsuchend wahrgenommen wird bzw wahrgenommen werden könnte
      • Antrag wurde abgelehnt
    • Info-TOP Novelle des WZVG
      • am 11. November wird die Novelle im Bundestagsausschuss besprochen
      • Ein Arbeitsauftrag zur Positionierung des StuRa im Sinne der Postionierung der KSS wird an Robert Hoppermann (Refernet HoPo) erteilt
    • Projektgruppe Asyl
      • vertagt
    • Positionierung zur Situation der Flüchtlinge in Dresden
      • eine Positionierung wird von Robert Hoppermann (Referent HoPo) erarbeitet und dem Plenum vorgelegt
      • aus Feedback von den FSRen wird gebeten
        • es ist gut, dass viel aufgebaut wird
        • es ist schlecht, dass USZ blockiert wird
          • wohnen in den Sporthallen ist nicht optimal für beide Seiten
          • man kann sich dazu schwer äußern, da es von der Presse misinterpretiert werden kann
        • warum werden Sichtblockaden gebaut?
          • Privatsphäre
          • man möchte nicht in der Öffentlichkeit auf einem 35.000 Studierenden Campus wohnen
    • FA Wahlurnen und Wahlkabinen
      • die diesjährige Wahl soll mit neuen Wahlurnen und Kabinen ausgestattet werden
      • 1100€ wurden bewilligt
    • FA "RockYourLife" Mentorenprogramm
      • Mentorenprogramm für Schüler aus den Mittelschulen; Einführung in den Berufsalltag
      • 200€ für Unterkünfte bewilligt
    • FA "Besuch aus Samara 13.-18. November
      • 206€ für die Tickets von russische Studenten aus Сама́ра bewilligt
    • FA Deutschkurse und zugehörige Hochschulgruppe
      • die Mitglieder der HSG sollen AE beantragen können
      • beantragt wird Geld für Lehrmaterial
      • 120€ bewilligt
    • FA Lizensen Amateurfunk
      • 140€ bewilligt
    • Mittwoch ist eine GF-Sitzung
      • Thema: Asyl und Ordnungsänderung

Studium

  • EVA
    • Evaluationsbögen müssten diese Woche kommen (bis zum 12.11.2015 sollten sie kommen, bis zum 11.12.2015 müssen alle Bögen abgefertigt im FSR liegen)
    • bitte tragt euch auf der Homepage unter Intern - Studium - EVA - EVA aktuelles Semester in die zu evaluierenden Veranstaltungen ein
    • wichtig in diesem Semester und auch für zukünftige: vorher bei dem Lehrenden ankündigen, wann die EVA durchgeführt wird, weil sich die Lehrenden im letzten Jahr teilweise überrumpelt gefühlt haben
    • Sebastian kümmert sich um einige EVAs bei den Erstsemestern
    • Wer EVAs ausführen möchte, muss sich auf der Website anmelden
  • Evaluationsgespräche
    • bitte auch Verantwortlichen in obige Liste eintragen
    • bisher nur Gespräche für BA-Vorlesungen eingetragen, bei Bedarf bei LA/MA-Veranstaltungen bitte in der ersten Spalte mit vermerken, dass Gespräch durchgeführt wird
    • Die Evaluationsbögen zügig fertig machen und ausfüllen, damit man eine Gesprächsbasis bei den Evaluationsgesprächen hat
  • Zukunftslabor Lehre
    • sechs Diskussionsrunden:
      • Qualitätsmanagement
        • häufige Bemängelung der schriftlichen Veranstaltungs-EVA, nicht für alle Lehrformate geeignet; Idee: Gesprächsrunden mit Übungsleitern, wenn der Professor die Kommentare der EVA zu den Übungsgruppen bekommt
        • Hospitationen gewünscht
      • Berufsperspektiven
        • Perspektiven-Vorstellung gewünscht
      • Digitales Lernen
        • negative Kritik zu OPAL
        • Live-Feedback/Tweetback-Funktionen während VL vorgeschlagen
          • in einer Vorlesung gibt es eine mobile Platform, wo Fragen von Studierenden live während der Vorlesung beantwortet werden
          • "wie kann man die Vorlesung digital unterstützen" ist nicht das gleiche wie eLearning
        • ​Unterstützung der Vorlesung durch Aufzeichnungen
        • Massive open online Campus (MooC)
          • 45min. Video zum Thema der Lehrveranstaltung und während der Lehrveranstaltung wird das Thema diskutiert
          • wird in der Informatik teilweise gemacht
          • eigentlich ist ein MooC ein vollständiger online-Kurs?
          • es gab keine Pläne zur konkreten Umsetzung
      • Forschungsorientierung
        • niemand vom FSR war dabei
      • Internationalität
        • viele wünschen sich eine im Studienplan gelassene Lücke für Auslandsaufenthalt
          • gibt es schon im MSc Physik
        • vllt. wird eine kleine Liste von Unis geben, zu denen man einen Austausch machen kann, ohne sich um die Anrechnung kümmern zu müssen, da häufiger Kritikpunkt die problematische Anrechnung ist
          • es ist schwierig, weil man nicht genau weiß, was in den Universitäten passiert
            • deshalb werden die Unis ausgewählt
        • bessere Vernetzung zw. akademischer und studentischer Verwaltung beim Erreichen von ausländischen Studierenden in DD erwünscht
          • es wurden keine MSc-Studenten bei der ESE erreicht
      • Interdisziplinarität
        • häufigster Wunsch: verpflichtendende Didaktik-Veranstaltungen für Vorlesende
        • man kann dem Protokoll des Zukunftslabors mehr dazu entnehmen
      • Das Zukunftslabor ist sehr gut angekommen
  • Kontakt zu ausländischen Studierenden
    • wir haben eMail-Adressen, um mit den ausländischen Master-Studiengängen Kontakt aufzunehmen, bekommen
    • Erasmus-Mentoren dürfen ihre Menties zum FSR schicken
  • PO-Änderung (Freiversuch in ExPhy 1/2)
    • Definitionsprobleme mit Prüfungsleistungen und Freiversuchen
    • man kann nur beide Klausuren gleichzeitig im Freiversuch schreiben und nicht getrennt
    • Prof. Kobel hat sich dafür ausgesprochen eine Änderung zu machen, da die aktuelle PO für Verwirrung sorgt
  • BA-Taskforce
    • Kevin K. weist darauf hin, dass Teilnehmer das Dudel ausfüllen sollen
      • wird per Mail und Telegram verschickt
      • Treffen am Dienstag, 17.11.15 17.00 Uhr im FSR
    • Es kommt die Frage auf, ob das Lehramt auch betroffen ist, also die Ordnung auch schon die rechtlichen Auflagen erfüllt hat

FSR

  • GO-Antrag auf Verlängerung um 1 Stunde, da wichtige Finanzanträge noch nicht behandeln wurden
    • keine Gegenrede -> GO-Antrag angenommen
  • Status des Druckers? (Kevin)
    • ​die Bestellung wurde aufgegeben, das Ersatzteil wird demnächst ankommen
  • Eigen-EVA? (Kevin)
    • Lukas und Marius treffen sich am Wochenende und machen es fertig
  • Fotos für Wahlvorstellung + Homepage
    • 15.11, 18.00: Frist für die Wahlplakate an Jan A. schicken
    • Idee: Fotos auf dem Spielplatz für die Wahl?
    • Wahlfotos
      • nicht einheitlich, da es persönlicher ist
      • keine FSR-T-Shirts bei den Wahlfotos
    • Einheitliche aktuelle Fotos bei der Konstituierung
      • ​FSR-T-Shirts kann man bei Kevin bestellen
  • FSR-Wahl:
    • 17 zu wählende bei 17 freien Plätzen
    • es werden Leute benötigt, die in den Wahlurnen sitzen und dem Abstimmungsausschuss beisitzen
    • Austausch mit den Biologen steht noch zur Frage
  • Interne Kommunikation
    • ​WhatsApp, E-Mail, slack, pfsr.de oder Telegram als einheitliches Kommunikationsmittel
      • ​Jonas G.: WhatsApp-Gruppe soll gelöscht werden
      • Jonas G.: Telegram soll einheitlich für konstruktive FSR-Belange benutzt werden
      • Kevin K.: Kevin K., Friedrich Z. und Christoph versuchen sich um die Kommunikation zu kümmern
      • Merle S.: eine wichtige und eine unwichtige Gruppe machen Sinn
      • Mitgliedern sollen sinnvolle Namen benutzen
      • WhatsApp soll erhalten bleiben, damit die auch Telegram-Verweigerer erreicht werden können
      • Hauptkommunikationsprogramm: E-Mail-Liste
      • slack ist für themabezogene Diskussionen praktisch
      • Telegram ist gut für schnelle Erreichbarkeit
      • Wir sind zu keinem eindeutigen Ergebnis gekommen und haben uns vorrübergehend auf "Vorher nachdenken, bevor man etwas im Chat schreibt." geeinigt.

Veranstaltungen

  • FZB
    • Finanzrahmen 
      • Franziska Wehrmann beantragt einen Finanzrahmen in Höhe von 2500€ für die Planung und Durchführung der Veranstaltung "Feuerzangenbowle" am 03.12.2015.
        • Kostenkalkulation
          • Deko 100€
          • Reinigung 130€
          • Transporter 250€
          • Technik 150€
          • Metro (Zutaten für die Feuerzangenbowle, Süßigkeiten, Putzzeug, Sonstiges) 400€
          • Glühwein und Bier 530€
          • GEMA+Filmlizenz 300€
          • Band 300€
          • Security 200€
          • Plakate 40€
          • Kautionen 100€
        • Einnahmen:
          • letztes Jahr 1600€
          • dieses Jahr werden wir den Eintrittspreis um 1€ erhöhen, da im Vergleich zum letzten Jahr mehr Ausgaben hinzu gekommen sind (GEMA+Filmlizenz, Security, Band möchte 100€ mehr)
      • Glühweinmenge wie letztes Jahr
      • Thermobecher im FSR-Physik gehören dem FSR-Physik
      • die Auflagen vom Wachpersonal kommen vom SIB und die Begründung ist "Brandschutz"
      • der Transporter ist für 3 Tage geplant
      • Die Band kostet deshalb mehr, weil sie länger spielen wird als letztes Jahr und ein Musiker mehr dabei ist. 
      • Teelichter-Deko werden vom letzten Jahr wieder genutzt
      • Letztes Jahr wurden 80€ für Deko ausgegeben (ohne Teelichter)
      • Abstimmung für FA:
        • 12/0/0 -> angenommen
      • Wir brauchen Tannenzweige für die Deko
        • Dafür nach Tharandt fahren
        • Wir finden auch in Dresden Bäume
        • Appell von Merle S.: jeder soll Tannengrün mitnehmen
        • Patrick U. sucht Bäume
      • Das soll auch ins Formular eingetragen werden
      • Konzept um Profs einzuladen und zu überzeugen:
        • es ist nicht nur eine für Studenten ausgelegte Party, sondern auch allgemein ganz schön
        • extra über Karten einladen
        • bei der StuKo und FaKo ankündigen
      • Abbau-Teams müssen für die FZB eingeplant werden und in das How-To geschrieben werden
  • Anschließend an der Auto-Diskussion aus "Studentische und akademische Selbstverwaltung":
    • Fahrtenbuch/Jahresübersicht muss in der ownCloud hochgeladen und ausgeführt werden
  • Hydrowissenschaften
    • suchen private Unterkünfte für die Gäste bei der BuFaTa
    • vom 26. - 29.11
    • Nähe zum Campus ist nicht primär gebraucht
    • Gäste werden von den Hydros verpflegt
    • bitte an die Hydros wenden
  • Wer hat Zeit und Lust beim Bunten Abend zu helfen?
    • Maximilian F.
    • Leute einladen
  • Musikabend
    • der FSR tritt zusammen auf 
      • Ein Lied aus dem Mathematiker-Lieder-Buch
      • Zettel mit Lied-Ideen an den FSR hängen

Sonstiges

  • Schwimmbad-Besuch
    • Sonntag 15.11. 18.00 Schwimmbad-Besuch. Ort folgt

Die Sitzung wurde beendet um 21:26 Uhr.

 

Unterschrift Protokollant:      __________________________________

 

Unterschrift Sitzungsleitung: __________________________________