Prüfungsprotokoll 5748
Fach Mathematik II bei Prüfer P.D. Kalauch


































ID 5748
Prüfung für Bachelor
Fach Mathematik II
bei Prüfer P.D. Kalauch
Beisitzer Mildner
Fachsemester 4
Datum der Prüfung 04.09.2020
Bei Prüfer gehörte Veranstaltung Fortgeschrittene Analysis für Physiker
Vorbereitung auf die Prüfung Hauptsächlich allein mit Karteikarten, Einmal gemeinsames Abfragen
Dauer der Vorbereitung unregelmäßig, ca. 4Wochen 1-6 Stunden Pro Tag
Allgemeine Tipps zur Vorbereitung Mit stumpfen Auswendiglernen ist bereits viel zu erreichen. Mit Karteikarten geht das auch gut draußen. Die von Fr. Dr. Kalauch ausgegebenen Schwerpunkte sind sehr gut zur orientierung.
Verwendete Literatur Altskripte
Wie verlief die Prüfung? Sehr entspannt. Von den Gewürfelten Einstiegsthemen wurde recht schnell abgewichen und quer durch die Themen gefragt.
Wie reagiert Prüfer, wenn man die Frage nicht gleich beantworten kann? Entspannt. Bei Fehlern gibt Fr. Dr. Kalauch etwas Zeit zum selber erkennen. Wenn das nicht reicht gibt sie einen kleinen Hinweis der meist ausreicht.
Kommentar zur Benotung Wohlwollend. Über selbst verbesserte Fehler scheint Sie hinwegzusehen. Mit einigen Schusselfehlern und drei kleineren Sachen die ich tatsächlich nicht wusste wurde es eine 1,3
Allgemein zur Prüfung und Prüfer Die größte Schwierigkeit liegt eindeutig in der Menge des Stoffes. An und Für sich gibt es nur wenig wirklich schwere Punkte in den Themen.
Was war schwierig an der Prüfung? Die eigene Schusseligkeit bei einigen Definitionen.
Welche Fragen wurden konkret gestellt? DISTRIBUTIONEN:
Was ist eine Distribution, Mit Def. Schwarzraum D
Schwache Lösung, daraus klassische Lösung ableiten, Grundlösung Differentialoperator.
ISOLIERTE SINGULARITÄTEN:
Klassifikation von Singularitäten, Einfacher Residuensatz. (Dazu ist natürlich die Laurent-Entwicklung nötig)
HILBERTRÄUME:
Def. separabel. Beispiel Orthonormalbasis
OPERATOREN und SPEKTRALSÄTZE:
Eigenschaften und Def. B(H)
Beweis der Existenz von T*
Def. Spektrum
Eigenschaften Spektrum T aus B(H), K(H)
Spektraltheorem für K(H) und B(H)