Sitzungsprotokoll_2015_01_26

Datum: 
Montag, 26. Januar 2015
Sitzungsleitung: 
Fabian Köhler
Protokollant: 
Oscar Telschow

Anwesende

GewähltCarolin Arnsmeyer, Fabian Köhler, Franziska Wehrmann, Kevin Krechan, Lukas Körber, Marius Walther, Oscar Telschow, Robert Janke, Sebastian Schmidt, Sven Brieden, Till Hanke,
AssoziiertMartin Rehwald, Melanie Rödel, Moritz Richter, Tom Gottschalk
GastKatharina Danziger, Kerstin Kadritzke, Felix Ott
EntschuldigtFriederike Striezel, Annika Schlögl, Jonathan Berthold, Timo Pfeiffelmann
UnentschuldigtJonas Golde,
Ruhende Sitze

 

Übersicht:

 

Formalia

  • Sitzungsbeginn: 18:22
  • Sitzungsleitung nächste Woche: Fabian Köhler
  • Protokoll nächste Woche: Lukas Körber
  • Aufgabenverantwortlicher: Lukas Körber

 

  • Der FSR ist beschlussfähig.
  • Das Protokoll vom 19.01. wurde mit Änderungen beschlossen.
  • Post
    • Erstellung der Lehrberichte der Fakultäten für das Studienjahr 2013/14
    • "Physics meets Finance" und "INTERNATIONAL MASTER'S PROGRAMS" wird beworben
  • Sind alle E-Mails beantwortet?
    • SLUB-Workshops wurden von Daniela Zabel vorgeschlagen.
      • Sven B. informiert sich
    • Aufruf von Nele Wessels an Personenbeurteilung teilzunehmen
    • iff-springschool wurde bereits beworben
  • Aufgabenliste der letzten Woche: Es hat sich leider keiner per Mail gemeldet. Wurden die Aufgaben erledigt? Sie können auch noch einmal vorgelesen werden, falls die Leute sich unsicher sind, was sie zu tun hatten.

Hochschulpolitik

  • Studienbüro
    • Bericht Eröffnung
    • Mittwoch: Treffen aller MathNat FSRe, um unsere Wünsche und Bedenken bzgl. des Studienbüros zu besprechen
      • Lukas K.: Eine kleine Gruppe sollte sich vorher zusammensetzen; alle im FSR sollten sich Gedanken machen.
      • vorher Meinung des FSR Physik zu den entsprechenden Themen klären
    • meiste Bedenken vermutlich aus mangelnder Kommunikation entstanden
    • Ende Februar: Treffen mit Herr Kittel (Leiter des Studienbüros), um unsere Anregungen einzubringen
      • Vorstellungen der FSRe sollten vor Treffen ausgearbeitet werden
    • wichtiges Problem: räumliche Zusammenlegung
  • StuKo
    • Bitte an SLM Gruppe, die Wichtung der Modulnoten im Bachelor bis zur Inbetriebnahme von CampusNet zu implementieren, so dass die Bachelor-Gesamtnote weiterhin automatisch vom System berechnet werden kann (so wie jetzt schon in hisqis)
    • angeregt durch Herr Kittel (Leiter des Studienbüros)
      • Antrag, die Implementierung sofort durchzuführen, da sie sonst 2 Jahre zu spät käme
      • Herr Kobel hat eine Mail mit einem entsprechenden Doodle rumgeschickt
  • StuRa:
    • Bericht von Fabian K. 
      • Jan-Malte Jacobsen gewählt als Geschäftsführer HoPo
      • Förderausschuss teilt mit, Sitzung jeden Mittwoch 17:00 Uhr, max. 1300€ pro Antrag
  • FakRa:
    • "Strukturphysik der kondensierter Materie“ wird in „Strukturphysik und korrelierter Magnetismus“ umgewidmet
      • die Professur wird jetzt offiziell ausgeschrieben und soll zum 01.10.2015 besetzt werden
    • Die Bereichsordnung soll von der Fakultät heraus bearbeitet und rechtliche Fehler der Fakultätsordnung ausgebügelt werden.
      • Dafür soll eine Kommission, bestehend aus je 1-2 Vertretern der Statusgruppen gebildet werden
      • Es wurde nochmal darauf hingewiesen, dass bezüglich des Themas ein gewißer Zeitdruck herrscht

FSR

  • Sprechzeiten
    • scheinen nicht zuverlässig besetzt zu sein (letzte Ausleihe verlief nicht reibungslos)
      • Problem löst sich bald selbstständig, da einige Personen sich wieder dauerhaft im FSR aufhalten.
    • Bisherige Regelung wird kritisch gesehen
    • Besetzung der Sprechzeiten sollte wenigstens für den Rest des Semesters sichergestellt werden.
  • MaterialverleIh - Änderung der Ausleihbedingungen
    • 10 Euro pro Ausleihvorgang für nicht FSRe
      • sollen auch Hochschulgruppen, Institute, etc... diese 10 Euro bezahlen? Fände ich auch sinnvoll, da die Regelung ja nur zwischen den FSRen ist.
        • bestätigt
    • Antrag auf Änderung für Externe
      • Stand momentan: "Privatpersonen, ausgetretene Studenten und TU-ferne Körperschaften/Institute haben eine Gebühr von je 5 € pro Einheit zu entrichten."
      • Stand gewünscht: "Privatpersonen, ausgetretene Studenten und TU-ferne Körperschaften/Institute haben eine Gebühr von je 5 € pro Einheit und Tag zu entrichten."
        • mehrfache Fürsprache für: Nur zwischen FSRe und nichtFSRe unterscheiden
    • Antrag von Lukas K., dass der FSR 10€ pro Verleihvorgang an nichtFSRe veranschlagt.
      • gegenrede: Franziska W.
      • Kevin K.: Antrag auf Vertagung bis Timo P. anwesend ist.
      • Antrag zurückgezogen
    • Verbrauchspauschale
      • Ausnahme ist "Verbrauchspauschale", diese muss jeder bezahlen, auch FSRe (bisher nur für LED-Teelichter)
      • Hat jemand etwas gegen diesen Begriff einzuwenden oder fällt jmd ein besserer Name ein?
  • Lernraum-Physik Beitrag auf der Homepage
    • Momentan gibt es nur die Seite "SHK-Stelle für den Lernraum Physikhttp://www.pfsr.de/drupal/node/262
    • Hat schon 525 Views, damit Platz 8 in den Besucherzahlen, wird immer noch häufig aufgerufen (liegt vermutlich an der Suche)
    • Sollten wir da nicht reinschreiben, dass der Lernraum schon besetzt ist?
    • Wäre eine weitere Seite, in der der Lernraum beworben wird und die Zeiten dafür stehen nicht schlecht?
      • Fragensteller nicht anwesend
      • vertagt
  • Manifest (Sebastian S.)
    • Vorschlag: Soll nach den Prüfungen von allen gemeinsam erarbeitet werden.
    • breite Zustimmung
    • Sebastian S. kümmert sich
  • 20€ Conrad-Gutschein
    • Sollen Etikettiergeräte oder Paper gekauft werden?
    • Meinungsbild: Papier/ Gerät/ nichts? (1/11/2)
      • Etikettiergerät wird besorgt (Sebastian S.)
      • Antrag auf Finanzrahmen über 30€ für Gerät und Etiketten (Sebastian S.)
        • ohne Gegenrede angenommen
  • Tassen
    • wurden nicht entgegengenommen
    • Kevin K. kümmert sich
  • Gremienliste
    • Jedes FSRmitglied muss sich selbst darum kümmern, das die auf der PFSR-Seite eingetragenen Aufgabenverantwortlichkeiten aktuell sind
  • Drucker
    • hat bereits eine Strichliste für private Ausdrucke
    • Robert J. fühlt sich verantwortlich

Studium

  • Prüfungstermine im Kalender auf Homepage bitte aktualisieren
    • Einige Termine stehen noch nicht mit Uhrzeit und Ort drin
    • Es gibt auch neue Termine
    • Muss an Henning I. (nicht anwesend) gehen, dann ist es gelöst
  • Stand ED Klausur ohne Zettel?
    • Sebastian S.: Professor Vojta redet nochmal mit Professor Ketzmerick und dem Kursassistenten Herrn Schumann
    • wir warten auf Rückmeldung
  • Melanie R.: Ansagen wegen Umfrage bez. EVA machen (meist schon geschehen)

Veranstaltungen

  • Musikabend
    • auch die Hauptorga bedankt sich bei allen Helfern
    • gute Besserung an Jonas G.!
    • finanzielle Beteiligung der Chemiker klären 
      • Jonas G. und Franziska W. kümmern sich
  • Master ESE
    • Raumantrag -> hat jemand Lust den zu machen?(Melanie R. ist abwesend)
      • auf Aufgabenliste schreiben
    • Veranstaltung auf diversen Seiten bewerben
  • ZaPF
    • Es kam eine Mail von Lukas K.
    • Organisation schreitet gut voran.
    • Aufgaben wurden bereits zugeteilt
    • In den Newsletter schreiben: Was ist die ZaPf, Wann findet sie stadt, jemand für Verpflegungsorga gesucht
      • Derjenige soll sich per Mail an FSR locken
      • mit Vergütung locken
  • WNF
    • es sind noch Bestände übrig
      • sollen abgekauft werden
      • Bierkästen können noch nicht abgekauft werden, da Security noch vergütet werden soll.
  • Spieleabend
    • soll in Vorlesungen beworben werden (zusammen mit Vorhandensein des Kartenlesegeräts für Kuschelecke)

Sonstiges

  • Sebastian S.
    • Professor Eng befürwortet Meinung des FSR zur örtlichen Zusammenlegung der Studienbüros, Professor Kobel nicht 
  • Durch neues Logo müsste man sich neuen Stempel (10€) bestellen

 

Die Sitzung wurde beendet um 19:40 Uhr.