Sitzungsprotokoll_2014_11_24

Datum: 
Montag, 24. November 2014
Sitzungsleitung: 
Franziska Onken
Protokollant: 
Franziska Wehrmann

Anwesende

GewähltAnnika Schlögl, Carolin Arnsmeyer, Fabian Köhler, Jonathan Berthold, Kevin Krechan, Timo Pfeiffelmann, Melanie Rödel, Marius Walther, Franziska Wehrmann, Sven Brieden
AssoziiertFrederike Strietzel, Felix Kämmerer, Christoph Steinacker, Tom Gottschalk, Kerstin Kadritzke, Felix Ott, Oscar Telschow, Robert Janke, Andreas Otto, Till Hanke, Lukas Körber, Martin Rehwald, Henning Iseke, Sebastian Schmidt
Gast 
Entschuldigt 
Unentschuldigt 
Ruhende SitzeGrzegorz Lepich, Nick Hagemann

 

Übersicht:

 

Formalia

  • Sitzungsbeginn: 18:24
  • Sitzungsleitung nächste Woche: Kevin Krechan
  • Protokoll nächste Woche: Oscar Telschow
  • Aufgabenverantwortlicher: Marius Walther

 

  • Der FSR ist beschlussfähig.
  • Das Protokoll von letzter Woche wurde nicht beschlossen.
  • Post

Hochschulpolitik

  • Entsendung: Laura Leune in die StuKo Nanobiophysics
    • inhaltliche Gegenrede: wir wollen sie erst mal kennen lernen Sie besuchen uns am Mittwoch zur Vollversammlung
    • Abstimmung: 9-0-0 (dafür-dagegen-enthaltung)
    • Laura Leun (StuKo), Charlotte Köhne (stud. Vertreter des wissenschaftlichen Rat des BioTec (Fakultätsrat)), eigentlich können wir sie nicht entsenden, da dort gewählt wird, aber wir können sie vorschlagen
    • Marius W. ruft dort an und fragt, was sie wollen
  • Studiendekanforum:
    • Freitag, 28.11.2014, 11:30-13.00
    • Thema: Maßnahmen zum Studienerfolg
    • Prof. Kobel und Melanie R. haben die Maßnahmen der Physik an die AG Studienerfolg gesendet
    • Melanie R. und Sebastian S. gehen hin
    • Melanie R. legt eine Präsentation über die Aufgaben des FSR in die Cloud
  • Stura
    • Die Wohnheime Gret-Palucca-Straße werden wegen einer Grundsanierung vorübergehend schließen
    • Zeltmensa verkauft zu wenig Essen, Siedepunkt zu viel
    • Fabian K. geht zur Internationalen Weihnachtsfeier am 5.12. er kann eine Begleitperson mit nehmen
    • Anträge auf Gremiensemester müssen in Zukunft von zwei FSR-Mitgliedern unterschrieben werden

FSR

  • Werbung Weihnachtsmann24.de
    • Meinungsbild "Wer ist dafür für diese Seite Werbung zu machen?" 5 - 7 (dafür - dagegen)
    • wir machen es nicht
  • Materialverleih
    • viele Ausleihen in nächster Zeit
      • nicht mehr alle Ausleihen auf der Startseite anzeigen lassen
      • wird als nicht kritisch oder störend empfunden, deswegen wird daran nichts geändert
    • Sprechzeit-Besetzung generell
      • es ist wichtig, dass immer jemand in der Sprechzeit da ist, da dort die Leute kommen um die Sachen ab zu holen. Timo P. wird es jetzt nicht mehr speziell ansagen wann jemand kommt, außer er kommt zu anderen Zeiten
    • Kocher für IKTP
      • Abholung: 15.12. Carolin A. und/oder Felix K. sind da
      • Zurückbringen: WNF, die WNF Orga holt die Kocher selbst ab
    • Wäscheklammern kaufen
      • evtl. bei nicht vollständiger Rückgabe, Gebühr verlangen
      • Carolin A. kümmert sich drum und schlägt nächste Woche noch etwas vor
    • Sollte bei der internen Startseite die Materialverleihaktionen nicht mehr angezeigt werden?
      • Nein, es ist nützlich wenn es da steht. Außerdem ist es nur zur Weihnachtszeit so viel.
  • Klausurtagung
    • Abstimmung auf der Website ergab: 14.12.14
    • Jonathan B. erkundigt sich, ob wir den Raum in Moritzburg
    • am Tag vorher helfen wir alle Franziska O. bei ihrem Umzug
  • ZaPF
    • kurzer Bericht von der ZaPF in Bremen
      • es war sehr schön
      • die ZaPF war gut organisiert, hinter den Kulissen gab es die üblichen ZaPF-Problemchen
      • der DJ war diesmal wirklich gut
      • Exkursionen waren cool
      • Marius W. bereitet Bericht für die FaKo vor und stellt ihn selbst vor
    • Bewerbung:
      • angestrebter Tätigkeitsbereich: Hauptorga der Winter-ZaPF 2016 in Dresden
      • Antragssteller: Marius W.
      • Begründung: Marius W. war verantwortlich dafür, dass die ZaPF wieder nach Dresden kommt, daher und weil er Lust hat, diese zusammen mit dem FSR zu organisieren, möchte er Hauptorga werden
      • Frage: Wie stellst du dir das mit deinem Studium vor? Antwort: Ich plane sowieso schon ein Jahr länger zu machen, daher würde die ZaPF nicht in die Zeit der Masterarbeit fallen
      • Abstimmung: 11 - 0 - 0 (dafür - dagegen - Enthaltung)
      • jeder macht sich bis zur konstituierenden Sitzung Gedanken, ob er in der Hauptorga mitwirken will. Besonders werden Finanzer und Sponsoring-Mensch gesucht
      • auf der Klausurtagung startet die Organisation
  • Versteigerung von Fundsachen der ZaPF
    • alles hat einen Besitzer gefunden
  • Aufgabenverteilung
    • die Ersties sollen informiert werden, was es im FSR für Aufgaben gibt und was da zu tun ist
    • nächste Woche vor der Sitzung organisiert Kevin K. eine Inforunde für die Ersties, auch ältere sollen erscheinen damit sie berichten könne
    • nach der Sitzung können auch noch einmal Fragen an ältere gestellt werden
    • Kevin K. schreibt noch einmal eine E-Mail
  • Wahl
    • Helfer
      • Felix K. hilft am Di in der 3.DS
      • Außerdem wäre ein 2. Helfer für 
        • Di-Do 8:30 - 11:00:
        • Di-Do 11:00 - 12:50: Mi: Henning
        • Di 12:50 - 14:40:
        • Melanie R. und Franziska O. können im äußersten Notfall angerufen werden
    • Nach der Sitzung: Tische von der Kuschelecke in den C-Flügel
    • Wahlwerbung mit den Flyern machen alle privat, Poster müssen aufgehängt werden
    • Vollversammlung:
      • Bilder der letzten Legislatur an Franziska O. schicken
      • wenn man als letztjähriges FSR-Mitglied erwähnt werden möchte, soll man auch ein Bild von sich an Franziska O. schicken

Studium

  • Eva
    • unbedingt in die Liste in der Cloud eintragen
    • zur Not kann man auch den Vorlesenden Fragen, ob er es selbst macht
    • diese und nächste Woche durchführen
  • Gespräch mit Prof. Schuricht:
    • Termin wurde von Prof. Kobel und Melanie R. angefragt, bisher noch keine Antwort
    • Robert J. entschuldigt sich dafür, dass er den letzten Termin verpasst hat

Veranstaltungen

  • Uni Live (15.1.)
    • Franziska W. kümmert sich
  • Volleyballturnier:
    • Halle bereits angefragt, Termin 18. oder 19.1.2015 (Wochenende nach Musikabend)
    • Marius W. wollte sich bei Sportfestveranstaltern nach Unfallversicherung erkundigen, schon gemacht?
      • zu diesem Zeitpunkt noch nicht erfolgt
    • genaueres zur Orga nach Terminzusage
  • Bunter Abend:
    • es stand leider nirgends, wer gewonnen hat. Dies soll noch nachgeholt werden
  • WNF
    • Sebastian H. beantragt einen Finanzrahmen für die WNF 2014 der Fachschaften Physik, Psychologie, Biologie für Durchführung, Planung und Transport in Höhe von 1200€.
      • Abstimmung: 12 - 0 - 0 (dafür - dagegen - Enthaltung)
    • Es werden noch ganz dringend Leute für die Security gesucht.
  • FZB
    • Helfer für Plakat aufhängen
      • Sebastian S., Henning I, Fabian K., Felix O.
  • Mittwochsabendveranstaltung
    • Kevin K., Felix K. Fabian K.
    • wahrscheinlich kein Singstar

Sonstiges

  • Können wir den Loginbereich auf pfsr.de nach ganz oben verlegen? (Frage von Florian B.)
    • bitte nicht ewig diskutieren, wenn von pfsr.de-Verantwortlichem für zu aufwändig/unnötig befunden, sein lassen. Ist nur eine persönliche Meinung
    • Gegenstimme: nur die FSRler loggen sich ein, eigentlich ist es aber eine öffentliche Seite, deswegen loggen sich die wenigsten ein
  • Geschirrspülen
    • Geschirrspüldate für nach der Sitzung
  • Andreas Otto hatte Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!

 

Die Sitzung wurde beendet um 19:42 Uhr.