Fachschaftsrat Physik
FSR aus Leidenschaft.
 

Sitzungsprotokoll_2017_05_29

Druckversion
Datum: 
29.05.2017
Sitzungsleitung: 
Paul Petzold
Protokollant: 
Tim Kaltofen
Anwesende
Gewählt Felix Ott, Julian Lütgert, Jenny Christ, Lukas Körber, Oscar Telschow, Patrick Ufer, Lydia Naumann, Phillip Ritzinger, Paul Petzold, Tim Kaltofen
Assoziiert  
Gast  
Entschuldigt Nithin Ramu, Finn-Ole Carstens, Kerstin Kadritzke, Christoph Steinacker, Jan Albrecht
Unentschuldigt Stefan Eich
Ruhende Sitze Henning Iseke, Fabian Köhler, Annika Willer

Formalia

Sitzungsbeginn 19:11
Sitzungsende 20:41
Sitzungsleitung nächste Sitzung Jennifer Christ
Protokoll nächste Sitzung Lukas Körber
Aufgaben- und Beschlussverantwortlicher Oscar Telschow
Der FSR ist mit 10 von 18 gewählten Mitgliedern beschlussfähig.

nicht beschlossene Protokolle

  • 08.05.: ohne Gegenrede beschlossen
  • 15.05.: ohne Gegenrede beschlossen
  • 22.05.: vertagt

E-Mails

  • Campusnavigator kann jetzt freie Räume suchen. Haben wir Wünsche für die API für die Rauminformationsabfrage?
    • z.B. wie lange Räume noch frei sind
    • wir antworten auf die Mail
  • Carrer Service der TU Dresden: Wünschen sich mehr Zusammenarbeit (möchten zu einer Sitzung kommen) und Links zu Ihnen auf unserer Seite
    • es wird angemerkt, dass viele Angebote für Physik-Studenten nicht interessant sind
    • wir laden zur Sitzung ein
    • Links setzen wir erstmal nicht und warten ab, was sie uns zu sagen haben

Studium

ZaPF: AK Wissenschaftskommunikation

  • gab Diskussionen, wo und ob Wissenschaftskommunikation ins Studium gehört
  • viele waren der Meinung: Sollte im Master Pflicht sein, in irgendeiner Form (Ba zu zeitig, einige sahen es eher im PhD)
    • Realisierung im Master möglicherweise durch geringere Studierende im Jahrgang besser möglich
    • Möglicher Zeitpunkt aber wohl nur zum ersten Semester der Masterarbeit
  • Inhalt: wie kann man Wissenschaft kommunizieren, wie kann man Inhalte ansprechend erklären & darstellen, wie mischt man sich in den öffentlichen Diskurs ein
  • Wie finden wir das?/Haben wir sowas?
    • Paul: Sollte unbedingt Teil sein, insbesondere wie man die Sinnhaftigkeit von Physik/Forschung allg. gut kommunizieren kann
    • Resonanz durchaus positiv
  • Wie könnte man das angehen?
    • vllt. in Seminarform, Vorträge die explizit "Populärwissenschaftliche" Ausrichtung haben
    • man könnte es z.B. mit guter Wissenschaftlicher Praxis verbinden
    • Vorschlag einer fakultativen Veranstaltung (Realisierung aber schwer. Lehrdeputat) → Wahlpflichtfach?
      • Gegeargument der Verschulung, Qualität der Lehrveranstaltung
    • Verfahrensvorschlag: Lukas fragt Uta Bilow, Tim Strunz, kommt in die Sitzungsunterlagen -> weitere Diskussion auf nächster Sitzung

FSR

Einbruch & Absicherung des FSR

  • keine Vergitterung wegen 2. Fluchtweg, Alarmanlage zu teuer
  • wir können selbst nochmal einen Antrag beim SIB stellen mit Begründung (Wertgegenstände ...)
  • wir stellen diesen Antrag (Julian L.)

Sommerklausurtatung

  • Terminfindung gestaltet sich noch immer schwer
    • wenige Teilnehmer für potentielle Termine
    • ggf. kurzfristiger Termin
  • wir lassen sie ggf. ausfallen

FSR Fahrt

  • 28./29.7. vermutlich

FSR-Puli

  • Konsens: Alle Anwesenden sind daran interessiert

Werkzeugkoffer

  • es gibt Angebote, aber wir vertagen den Finanzantrag

Veranstaltungen

Sommergrillen

  • StuRa leiht nichts, wir wollen aber Zuckerwatte anbieten => wir wollen uns eine Maschine dafür anschaffen
  • wir sind dafür