Fachschaftsrat Physik
FSR aus Leidenschaft.
 

Sitzungsprotokoll_2017_02_27

Druckversion
Datum: 
27.02.2017
Sitzungsleitung: 
Finn-Ole Carstens
Protokollant: 
Oscar Telschow
Anwesende
Gewählt Christian Becker, Christoph Steinacker, Fabian Köhler, Finn-Ole Carstens, Jakob Meininger, Jan Albrecht, Julian Lütgert, Lukas Körber, Oscar Telschow, Paul Petzold, Philipp Ritzinger, Stefan Eich, Kerstin Kadritzke, Tim Kaltofen
Assoziiert Annika Schlögl, Marius Walther, Kevin Krechan, Sebastian Schmidt, Friedrich Zahn
Gast
Entschuldigt Patrick Ufer, Felix Ott, Jennifer Christ, Lydia Naumann, Nithin Ramu,
Unentschuldigt
Ruhende Sitze Henning Iseke, Annika Willer,

Formalia

Sitzungsbeginn 18:26 Uhr
Sitzungsende 19:20 Uhr
Sitzungsleitung nächste Sitzung (24.03.2017) Paul 'Die Sitzung wird klasse' Petzold
Protokoll nächste Sitzung Nominiert: Lydia N.
Aufgaben- und Beschlussverantwortlicher Jakob Meininger
Der FSR ist mit 10 von 20 gewählten Mitgliedern beschlussfähig.

E-Mails

Mail von Uta Peters bzgl. Campuslauf

  • findet am Dies Academicus statt (17.05.)
  • bisher hat sich der FSR Physik um die Organisation des Grillens gekümmert
  • Finn-Ole C. und Friedrich Z. kümmern sich darum
  • Was wünschen wir uns?
    • Vorschläge: Grillzubehör, -handschuhe

Unitag am 20.05.2017

  • Wer kümmert sich um unseren Beitrag?
  • Lukas Kö. macht das und antwortet auf die Mail


Post

Bewerbung Sommerprogramm von Biotech

  • soll aufgehängt werden

Rechnung von WNF

  • richtet sich an Andreas Otto

Studentische und akademische Selbstverwaltung

Bericht: FaKo

  • Sitzung fand am 1.2.2017 statt
  • Hermann-Krone-Bau (neues IAP-Gebäude) wurde eingeweiht
  • Fachrichtung bezahlt künftig Weiterbildungen Hochschullehrer, Habilitierte und Habilitanten
  • 3 Exzellenz-Cluster aus der Physik werden vorgestellt
  • ISP wird aufgelöst und an das IFP angegliedert
  • 3 der 5 Fachrichtungen haben die Zielvereinbarungen mit dem Rektorat nun unterschrieben
  • es soll einen neuer Entwurf der Bereichsordnung im April in die Gremien gebracht werden
    • Rektorat geteilter Meinung zum Namen "Fakultät"
    • Bereichskollegium: handelt auch im zukünftigen lediglich im Benehmen mit den Bereichsrat und tagt nichtöfffentlich, Rolle ist juristisch in der Grundordnung der TU festgelegt, Änderung müsste uniweit erfolgen, in der MatNat soll jedoch trotzdem (inoffiziell) im Einvernehmen gehandelt werden, Prof. Ketzmerick sieht dies als selbstverständlich an
    • Tim K.: Bereichskollegium ist keine Verschlechterung für die demokratische Struktur des Bereichs
    • studentische Sitze werden möglicherweise von 4 auf 3 reduziert
  • wir müssen wieder jemanden entsenden, da Franziska Onken nicht mehr an den Sitzungen teilnehmen wird
    • Lukas Kö.: Antrag auf Entsendung von Finn-Ole C. in die FaKo
    • ohne Gegenrede angenommen

Bericht: Turnustreffen mit dem Rektorat

  • wichtige Themen: Bereichsbildung, Studentenhaus, Bereiskollegium
    • Studierende wünschen sich mehr Möglichkeiten zur Beteiligung an Bereichsbildung
    • Studierendenhaus ist im Haushaltsplan der Landesregierung enthalten

DPG-Treffen am 08.03.

  • in der Slub, Raum 0.40
  • 18:00 Uhr

Treffen des Mat-Nat-Konvent am 09.03.

  • um rege Teilnahme wird gebeten
  • Ort steht noch nicht fest

Bericht StuRa

  • StuRa hat nun 2 Angestellte für Sozialberatung und Buchhaltung
  • Referat Gleichstellung besetzt durch Jasmin Usainov und Annett Petzold
  • Robert Georges ist weiterhin Finanzer des StuRa

Prüfungsausschusssitzung

  • Wir sollen mehr publizieren, wann Einschreibungen sind
  • Bachelorarbeitsleitfaden wurde veröffentlicht
  • wir sollen "passt?!" bewerben
    • Studierende werden benachrichtigt, wenn sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums nicht ausreichend Credit Points erreicht haben
    • Beratung von Studierenden, die Probleme mit ihrem Studium haben
    • Finn-Ole C.: Es sollte beworben werden, da Entscheidungen zum Studienablauf weiterhin den Studierenden obliegen
    • Anmeldung erfolgt bisher freiwillig im Rahmen der Immatrikulation
    • automatisch erhoben wird die Anzahl an erreichten Credit Points
    • Fabian K.: es hilft den Studierenden mehr, sie unsererseits z.B. durch zusätzliche Beratung zu unterstützen
    • Meinungsbild: Wer ist dafür passt?! zu bewerben? Dafür: 3/ Dagegen: 5

Studium

Ars Legendi Fakultätspreis

  • Herr Siegert hat den Preis leider nicht erhalten

alte LA-Klausuren

  • sollen online zur Verfügung gestellt werden
  • Klausurschokola.de ist bisher ungeeignet, da kein Lehramtsbereich existiert

FSR

Geschäftsbereiche im FSR

  • Lydia hat einen Entwurf erstellt, für einen mögliche Einführung von Geschäftsbereichen für den FSR
  • Bitte um Meinungen, Verbesserungsvorschläge und weitere Aufgaben, die vielleicht nicht abgedeckt werden
  • den Entwurf findet ihr im Anhang

vertagt

Einbrüche im FSR

  • zwei Einbrüche innerhalb kurzer Zeit
  • es wurde sich selbst Zugang verschafft (im zweiten Fall)
  • In welcher Form soll der Mac ersetzt werden?
    • Soll ein Rechner aus dem Aussonderungslager besorgt werden?
    • Tower kann wieder in Betrieb genommen werden => soll im FSR-Büro verbleiben
    • Vorschlag: Ein Linux-Betriebssystem, das leicht zu bedienen ist.
    • Verankerung des Rechners in der Wand
  • Versicherung und Reperatur des Fensters soll mit Grafström geklärt werden durch Oscar T.
  • Wie kann sicher gestellt werden, dass kein Geld aus der Kasse geklaut werden kann?
    • Kasse könnte jeden Abend in Tresor eingeschlossen werden
    • Vorschlag: ’Save’ mit Einwurfschlitz
    • Möglichkeit Geld zu wechseln ist nicht dringend erforderlich, da Getränkeliste existiert

Veranstaltungen

HZDR Exkursion

  • Zahl der Anmeldungen bisher gering (in Zahlen: zwei)
  • Es soll erneut Werbung über alle Online-Kanäle gemacht werden

Sonstiges