Fachschaftsrat Physik
FSR aus Leidenschaft.
 

ZaPF

Druckversion

Die Zusammenkunft aller deutschsprachigen Physik-Fachschaften, kurz ZaPF, ist die Bundesfachschaftentagung für die Physik. Gleichzeitig versteht sich die ZaPF eben auch als die Zusammenkunft aller deutschsprachigen Fachschaften, also gehören auch die Fachschaften aus der Schweiz und Österreich dazu! Als Vertretung zwischen den halbjährlich stattfindenden ZaPFen wird auf jeder ZaPF der StAPF (ständiger Ausschuss aller Physik-Fachschaften) gewählt, der die ZaPF vertritt.

Die ZaPF findet einmal im Semester statt. Die Sommer-ZaPF nimmt den Zeitraum von Mittwoch bis Sonntag ein und die Winter-ZaPF von Donnerstag bis Sonntag. Während der ZaPF finden Arbeitskreise statt, in denen zu bestimmten Themen diskutiert wird. Dabei wird sich ausgetauscht, versucht Probleme anderer Fachschaften zu lösen oder es werden Resolutionen zu bestimmten Themen (wie die Lehrerausbldung, das CHE-Ranking oder ähnlichen) verfasst und von der gesamten ZaPF verabschiedet.

Ein anderer wichtiger Aspekt ist die Vernetzung untereinander und das gemeinsame Arbeiten und auch Spaß haben.

Da die ZaPF jedes mal von einer anderen Fachschaft ausgetragen wird, ist ein Tag dazu ausgelegt, Exkursionen durchzuführen und die Stadt kennen zu lernen.

Das letzte mal fand die ZaPF in Dresden im Sommer 2011 statt. Im Winter 2016 werden wir sie erneut ausrichten weitere Informationen dazu findet ihr auf der Seite der Dresdner ZaPF.

Die ZaPF unterhält ein Wiki, das vor allem als Arbeitsplattform während der ZaPFen dient und umfangreich über die Inhalte der ZaPF informiert.