Fachschaftsrat Physik
FSR aus Leidenschaft.
 

Crime Campus

Druckversion

Der Crime Campus findet seit 2009 jedes Jahr am Dies academicus statt und wird vom Integrale, dem Institut für studium generale, ausgerichtet und von vielen Fachschaftsräten unterstützt. An diesem vorlesungsfreien Tag, haben die Studenten aller Fachschaften die Möglichkeit ihre Fähigkeiten als Privatdetektiv auf die Probe zu stellen. Jedes Jahr wird es einen neuen Fall geben, ein Verbrechen, das die Detektive aufklären sollen. Dabei müssen sie (gern auch in Teams) an verschiedenen Stationen bei verschiedenen Fachschaften Hinweise und Spuren sammeln. Am Ende des Abenteuers wartet die Auflösung des Falls meist durch ein Schauspiel oder ein Filmchen des Integrale mit anschließender Preisverleihung.

Der Crime Campus dient in erster Linie dazu, den Studenten fremde Fachschaften vorzustellen und einen Einblick in Themen und Vorgehensweisen zu gewähren, die man im eigenen Studium möglicherweise nie kennenlernen würde. Außerdem macht die Arbeit als Detektiv sehr viel Spaß und wird mit ein wenig Losglück durch Preise wie Bücher, DVDs und andere tolle Dinge belohnt.

Noch mehr Informationen findet Ihr hier auf der Seite des Integrale.